Stockcar@MSC-Barbarossa
Teilnehmer Stockcar Mai 2017

TEAM MADDOGS
Steve Brumme #3
------------------------

GEYERWALLY
Kurt Geyer #666
------------------------

WALHALLA
Dave Busch #443
------------------------

Teilnehmer Autocross IRONMAN April 2017

TEAM MADDOGS
Steve Brumme #11
Justin Bley #12
------------------------
TEAM WALHALLA
Dave Busch #441
------------------------
TEAM R.E.D
Patrick Großmann #43
Ronny Kraushaar #238
Marcel Kraushaar #37
Christina Pendt #114
Philipp Naumann #257
------------------------

Willkommen

Willkommen bei Stockcar@MSC Barbarossa

News

News vom 23.08.2016

Wir suchen den IRONMAN des Autocross!

Die Vorraussetzungen sind denkbar einfach!
Anforderungen an den Fahrer/Beifahrer:
-Helm mit Brille oder Visier...
-Halskrause
-lange Bekleidung
-festes Schuhwerk
-Führerschein

Anforderungen an das Auto:
-Scheiben und Beleuchtung entfernen
-GFK Stoßstangen sind verboten
-kein Airbag im Fahrzeug (ausbauen etc)
-Frontscheibe muss vergittern sein
-Durchhaltevermögen (-:

Das war es schon. Käfig ist keine Vorschrift.

Zum Ablauf:
-größere Strecke über das Gelände das MSC
-1,5h Fahrzeit
-Beifahrer erlaubt
-1x oder 2x Zwangsboxenstops mit Aufgabenstellungen
-schieben und drängeln verboten
-leichte Berührungen beim überholen sind erlaubt
-Regelverstöße wie abkürzen etc. werden mit Rundenabzug bestraft
-Startgebühr 20€

Also los! Nehmt ne alte Karre, kloppt die Scheiben und Beleuchtung raus und los gehts.
Ein offizielles Regelwerk und online Nennung findet Ihr ab Mittwoch Abend auf der Homepage!

News vom 21.07.2016
Der Einsatz von Transpondern wird bis auf weiters auf Eis gelegt. Die Startgebühr beträgt somit im Mai wieder 50€ wie gehabt.

News vom 20.03.2016
Es gibt im Downloadbereich ein neues Regelwerk für's Destruction Derby! Bitte beachten!
Reglement Destruction Derby

News vom 01.03.2016
Neuerungen im Mai 2016

Wir werden im Mai das erste mal eine Transponderanlage von Race Result einsetzten. Dies ist auch der Grund für die Erhöhung der Startgebühr.
Jedes Fahrzeug bekommt einen ActivePro Transponder der über eine Drahtantenne im Boden beim überfahren erkannt wird.

Wichtig!
Jeder Fahrer ist für seinen Transponder selber verantwortlich. Hierzu zählt das richtige anbringen des Transponders und auch das Sichern gegen Verlust!
Wer seinen Transponder verliert muss Diesen ersetzen.

Info's zum Transponder:

Die Transponder müssen unterm Auto angebracht werden. Es darf sich zwischen Boden und Transponder kein Metall befinden!

Es wurden noch keine Kommentare verfasst.
Kommentar schreiben
Bitte logge dich ein, um ein Kommentar zu verfassen.
Kalender
February 2017

Son Mon Die Mit Don Fre Sam
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28

Events